Samstag, 29. August 2009

Wer hat Angst vor'm schwarzen Mann.......


..................NIEMAND, und wenn er aber kommt (nein, er ist schon da) dann kommt er.... so geht zumindest der Kinderreim.

video

"Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?"

Ein beliebtes Spiel war auch: "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?"

Dabei stand ein Kind vorne und rief: "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?"
Die Antwort der mitspielenden Kinder war dann: "Niemand!!!!"
Dann fragte das vorne stehende Kind: "Und wenn er aber kommt?"
Und die Kinder antworteten: "Dann laufen wir davon!"

Danach rannten alle Kinder durcheinander und der "schwarze Mann" musste versuchen, eines zu erwischen.
Wer erwischt wurde, war dann selber der "schwarze Mann"

Ob dieses Spiel auf die Türken-Belagerung zurück geht, weiß ich nicht sicher, vermute es aber.


Quelle: Emailzusendung von Sonja Raab am 28. April 2009
http://www.sagen.at/doku/kinderreime/schwarzer_mann.html


Ob Kinderreim oder nicht, weglaufen ist nicht, denn keiner weiss, wohin!
Der "schwarze Mann" auch der aus dem Kinderreim ist überall schon da.


Nur so zu Erinnerung, was deutsche "Eliten" so über den Vertrag von Lissabon wissen

Keine Kommentare: